< Servicestation Ehlers
Servicestation Ehlers

Alles begann am 1. Juni des Jahres 2001 mit einer kleinen Änderunsschneiderei in Diekhusen-Fahrstedt, wo bis zu zwei Schneiderinnen damit beschäftigt waren Hosen, Hemden und andere Kleidungsstücke zu ändern. Die gute Arbeit sprach sich rum und nach diversen Kundenanfragen eröffnete man die Bügel- und Mangelstube zu Hause in den eigenen vier Wänden in der Fritz-Reuter-Strasse in Brunsbüttel.
Seit 2002 bietet die Servicestation Ehlers Haushaltsreinigungen nach Hausfrauenart an. Vom Dachboden bis zum Keller wird dabei alles gründlich gereinigt. Auch Fensterputzen gehört zu den Dienstleistungen, die angeboten werden. Je nach Kundenwunsch wird kontinuierlich, täglich oder zum Beispiel 14tätig gereinigt.
Durch persönliche Empfehlungen wurde die Auftragslage konstant höher und höher. Die fast ganzjährige Ferienhausreinigung in Friedrichskoog und Friedrichskoog-Spitze kam hinzu.
Viele berufstätige und ältere Menschen nehmen das Angebot der Sercicestation gern in Anspruch. Aber auch Arztpraxen und Restaurants sowie eine Brauerei gehören zum Kundenstamm der "Chefin" Doris Ehlers.
Der persönliche Umgang ist der Servicestation sehr wichtig, denn das ist das Bindeglied zwischen Kunden und Dienstleister. "Da kann es schon mal vorkommen, dass man sich auf einen Kaffee trifft und einfach Klönschnack über dieses und jenes hält", meint Doris Ehlers.
Bei der Servicestation Ehlers ist der Kunde eben immer noch König- ganz nach dem Prinzip "gut - schnell - freundlich - günstig" ist sie Montags bis Donnerstags von 16.15 bis 18 Uhr zu erreichen.
Wer zu dieser Zeit nicht kann, vereinbart einen Termin unter Telefon 04852/836666.